Ein schönes Zuhause für die Schuhe

Schuhe und deren Aufbewahrung sind für uns Frauen ja oft ein spezielles Thema. 1. kann Frau niemals nie genug Schuhe besitzen und 2. müssen diese entsprechend verwahrt werden, so dass wir jederzeit den Überblick haben und den zum Outfit passenden Schuh ruckzuck finden.

Westwing meets Zalando Lounge

Westwing und Zalando Lounge starten heute ihre gemeinsame Kooperation „Westwing meets Zalando Lounge“. Passend dazu könnt ihr im Westwing Quiz herausfinden welcher Style-Typ ihr seid. Dazu gibt es wirklich tolle Inspirationen für ein geschmackvolles Zuhause für eure Schuhe, sowie besondere Angebote (innerhalb der ersten Stunde von 18-19 Uhr gibt es übrigens 10 % Rabatt auf alle Angebote dieser Aktion, schaut einfach mal hier beim Facebook-Event rein, dort gibt es den Rabattcode.).

Für meine ausgewählten Lieblingsschuhe habe ich eine besondere DIY-Idee ausgetüftelt, die optisch einiges her macht wie ich finde. Aber seht selbst!

Do it yourself Schuhboxen

Und so einfach geht die selbstgemachte Schuhaufbewahrung:

1.

Alte Schuhkartons nehmen und mit dem Cutter-Messer ein Sichtfenster hineinschneiden.

Schuhboxen

2.

Die Kartons mit Sprayfarbe besprühen (Achtung, Handschuhe sind sehr empfehlenswert! ;-)) und trocknen lassen.

Sprayfarbe_Schuhbox

3.

Nun noch klare Folie von innen vor das Sichtfenster kleben (wer mag)

4.

und die Kanten mit Masking Tape dekorieren (so muss auch beim Schneiden nicht allzu sehr darauf geachtet werden, dass die Schnitte total akkurat sind).

schuh_diy

 

Und fertig ist die Do-it-yourself Schuhbox! 🙂

schhkarton2

Noch viel mehr Inspiration für andere Schuhaufbewahrungs-Lösungen findet ihr ab heute bei Westwing.

WestwingmeetsZalando

Katrin

Mutter --- Bloggerin & PR-Beraterin --- Hamburg --- 32 Jahre alt

No Comments Yet

Comments are closed