Sonntag: Familienzeit beim Herbstspaziergang

Der Sonntag ist in unserer Familie absolut heilig. Es gibt ein tolles, aufwendiges Essen und wir unternehmen etwas zu Dritt. Entweder geht es an die Elbe, in den Stadtpark oder eben einfach auf den Spielplatz um die Ecke und bei Schmuddelwetter gibt es eben auch Mal einen „Feuerwehrmann Sam“ Marathon, bei dem wir uns alle aufs Sofa kuscheln. 

 

Sonntags wird nicht gearbeitet, kein Haushalt gemacht (was man dann leider zu Beginn der neuen Woche immer direkt sieht ;-)) und eben einfach Mal die gemeinsame Zeit genossen. 

Blauer Poncho mit Rollkragen

Nachdem wir in zwei Wochen Urlaub überwiegend schmuddeliges Nieselwetter hatten zeigte sich heute, pünktlich zum Urlaubsende ;-), die Sonne in Hamburg und plötzlich war es auch längst nicht mehr so kalt, wie an den vorigen Tagen. Wundervoll, da saugt die Seele direkt jeden Sonnenstrahl auf. Also direkt die Sonnenbrille aus der Schublade gekramt, den neuen Poncho (der übrigens ein tolles Blau hat und den ich zufällig bei Cecil gefunden habe) übergeworfen und ab an die frische Luft. Was für ein praktisches Kleidungsstück so ein Poncho doch ist… Super gemütlich und man sieht wirklich im Nu angezogen aus, wie ihr auf den Fotos von unserem kleinen Ausflug sehen könnt. 

Mein Sohn wird bald 2 und sein Puky Lauf-Schiebe-Dreirad ist aktuell DAS Gefährt. Selbst morgens auf dem Weg zum Auto wird das Schiebe-Fahrding (Wie heißt das nur? Ein Laufrad ist es ja noch nicht wirklich…) für die paar Meter genutzt. Es ist wirklich zu niedlich mit anzusehen, wie viel Begeisterung so ein Gefährt auslösen kann. 

Also haben wir uns das Fahr-Dingens geschnappt und sind zum Spielplatz um die Ecke. Dieser liegt direkt an einem kleinen Waldgebiet, so dass der Weg dorthin auch direkt ein zauberhafter Herbstspaziergang wurde. Hach, diese Momente sauge ich vor allem vor dem Start in die neue Woche immer ganz tief in mein Herz auf. 

Ich hoffe ihr hattet einen ebenso schönen Sonntag. Startet gut in die neue Woche! 

Katrin

Mutter --- Bloggerin & PR-Beraterin --- Hamburg --- 32 Jahre alt

No Comments Yet

Comments are closed